Rizorthes –
Die dynamische Orthese für den Daumen - weil jeder Handgriff zählt

Schmerzen im Daumen? Die innovative Orthese Rhizorthes lindert Beschwerden und sorgt für maximale Beweglichkeit.

Unsere Hände sind echte Allround-Talente. Jeden Tag benutzen wir sie zigtausend Mal. Zum Greifen können wir den Daumen die weiteren Finger gegenüberstellen und nutzen auf diese Weise unser persönliches „Werkzeug“. Gut, wer sich dabei auf jeden einzelnen Finger verlassen und auch bei Gelenkverschleiß (Arthrose) den Daumen schmerzfrei bewegen kann.

Typische Symptome

Steifigkeit am Morgen, Schmerzen beim Schlüsseldrehen oder Flaschenöffnen, fehlende Muskelkraft – das sind typische Anzeichen einer Arthrose des Daumensattelgelenks (Rhizarthrose), die den Alltag erschweren kann. Rund neun Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Schmerzen im Bereich des Daumens. Frauen ab 50 sind davon besonders betroffen. Die häufige Gelenkerkrankung entsteht unter anderem durch Überbelastungen, Fehlbelastung oder hormonelle Veränderungen. Herkömmliche statische Orthesen, Ergotherapie oder operative Eingriffe bleiben meistens erfolglos. Hier kann die Rhizorthes nach Dr. med Christine Meyer helfen – die dynamische Orthese soll Schmerzen beseitigen und Ihren Daumen wieder beweglich machen.

Dynamische Therapie – natürliche Beweglichkeit erhalten

Viele Behandlungsmethoden wie Medikamente oder klassische Orthesen helfen meist nur kurzfristig. Die innovative Rizorthes nach Dr. med. Christine Meyer geht einen völlig neuen Weg. Unter führenden Medizinern und Ergotherapeuten gilt die Rizorthes als derzeit beste Behandlung. Diese dynamische Orthese kann Beschwerden und Schmerzen schnell und dauerhaft lindern.

Überzeugende Wirkungsweise:
Bei Beugungen des Daumenendgelenkes und Greifbewegungen zieht die dynamische Orthese das Daumensattelgelenk leicht auseinander. Das wirkt entlastend, verhindert Reibung und reduziert Schmerzen. Anders als herkömmliche Hilfsmittel fertigen wir die Rizorthes aus flexiblem Material und passen sie exakt an die Form Ihrer Hand an. So bleibt die Beweglichkeit des Daumens voll erhalten; Sie können Ihren Daumen nahezu uneingeschränkt bewegen. Durch die aktive Bewegung kräftigen Sie den Kapsel-Band-Muskel-Apparat. Zudem kann sich durch den vergrößerten Gelenkspalt wieder Gewebe erneuern, das langfristig vor Schmerzen schützen soll.

Grundsätzliche Empfehlungen:
Die Tragedauer richtet sich nach dem individuellen Befund. Zu Beginn sollte die Rhizorthes-Orthese gut ein halbes Jahr und rund um die Uhr getragen werden. Stundenweises Abnehmen erleichtert den Gewöhnungsprozess. Je nach Therapieerfolg kann die Orthese später nur in der Nacht, an bestimmten Tagen oder bei akutem Bedarf genutzt werden.

Oliver Prang

Teamleitung Orthopädie-Technik

Ich sehe die Anfertigung eines Hilfsmittels immer als Gemeinschaftsprojekt zwischen mir und den Kunden.
Dabei beziehe ich die behandelnden Ärzte und Therapeuten mit ein, um ein optimales Versorgungskonzept zu erstellen und umzusetzen. Meine Berufserfahrung ermöglicht mir die Vorstellungen aller Beteiligten zu erfassen und in die Versorgung einfließen zu lassen.
In der Fertigung gehen wir genau auf die individuellen Ziele ein, um nicht nur funktional gute Hilfsmittel zu bauen, sondern eine hohe Compliance bei unseren großen und kleinen Kunden zu schaffen.

Copyright 2021. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close