Orthesen

Um unseren Kunden die Versorgung mit qualitativ hochwertigen Orthesen zu gewährleisten, arbeiten wir ausschließlich mit hochwertigen Werkstoffen, wie z.B. Prepreg. In diesem Bereich berät und versorgt Sie unser Orthopädietechnikerteam.

Info zum Prepreg in der Orthopädietechnik:

Die Herstelltechnik unter Verwendung von Karbonfasern in Gießharztechnik ist in der Orthetik inzwischen weit verbreitet. Sie bietet hohe Stabilität und Steifigkeit in Kombination mit geringem Gewicht. Prepregs sind vorimprägnierte Fasermaterialien. Sie werden als Verbundwerkstoff in der Orthopädie-Technik industriell eingesetzt. Seit den 80er-Jahren sind Prepreg-Materialien in der Orthopädie-Technik vermehrt bekannt. So werden z. B. bei Karbonfeder-Füßen die kraftspeichernden Eigenschaften zur Energierückgewinnung genutzt.

Die hohe Stabilität und gleichzeitig Leichtigkeit des Materials hat sich ebenso seit langem bei der Rahmengestaltung von Modular-Kniegelenken bewährt. Bei Kniegelenken können so trotz großer Bewegungszyklen einzelne Bauteile, sowie Gelenkachsen und Hydraulik-Einheiten stabil gelagert werden. Auch in der Orthopödie-Schuhtechnik sind Einlagen aus Prepreg-Material bekannt. Vorteilhaft sind hier extreme Flachheit bei gleichzeitig hoher Formbeständigkeit.

 

 

 

 

 

Wir machen Sie mobil
© 2017 INCORT GmbH